„Man kann nicht für den Weltfrieden plädieren, wenn man selbst wütend ist. Wie Gandhi sagte: Du selbst musst der Wandel sein. Es beginnt mit der eigenen Transformation.“ Sir Ken Robinson

Anna Trökes

AT_1305-1800

Über Anna Trökes

Anna Trökes ist eine Yoga-Ikone in Deutschland. Sie unterrichtet bereits seit 1974 Yoga und ist Autorin von mehr als 20 Yoga-Publikationen. Seit 1983 leitet sie Yogalehrer-Ausbildungen für den Berufsverband Deutscher Yogalehrer (BDY) und lehrt dort als Ausbildungs-Dozentin ebenso, wie bei der SYG , dem BÖY, der VHS, dem Kneipp-Bund und privaten Ausbildungsschulen die Fächer Hatha-Yoga, Pranayama, Meditation, Yoga-Philosophie (besonders Patañjali), medizinische Grundlagen, Unterrichtsgestaltung und Sprecherziehung für Yogalehrer.

Sie ist viel unterwegs und genießt die Zeit in aller Welt ebenso, wie zu Hause. Dort trafen wir sie zum Interview kurz vor einer ihrer Reisen. Der Koffer war schon gepackt und die letzten Vorbereitungen liefen noch während wir an ihrem Esstisch saßen.

In unserem piece by peace Interview erzählt sie von einer ihrer liebsten Übungen: Spazierengehen mit dem Hund.

Anna Trökes im Interview

Mehr zu Anna Trökes:

http://www.troekesyoga.de/